Hier finden Sie alle relevanten Informationen und Kontaktdaten zur Informationsmesse "Abi – was dann?".

Bei Fragen hilft Ihnen unsere Messeorganisation gerne weiter.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


SPONSOREN UND UNTERSTÜTZER


BILDERGALERIE

Messeimpressionen "Abi - was dann?" 

Galerie 2016

Galerie 2014

Galerie 2008

Galerie 2006


MESSEKONTAKT

Messeorganisation
„Abi – was dann?“


Rotary Clubs des Saarlandes
"Abi - was dann?"
c/o acpress GmbH
Provinzialstraße 26
66787 Wadgassen

E-Mail: abi(at)acpress.de
Fax: 06834 / 94 20 35

 

ANSPRECHPARTNER:

Frau Nadine Kochheim
Tel: +49 6834 94 20 41

Frau Petra Ihme
Tel: +49 6834 94 20 40

Herr Fabian Eckel
Tel: +49 6834 94 20 36



MESSE-ANKÜNDIGUNG

"Abi - was dann?" wird 2016 vom 20. bis 21. September stattfinden.

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler 2016 wieder zur Messe begrüßen dürfen. Weitere Informationen werden rechtzeitig vor der Messe hier veröffentlicht.

Bei Fragen zur Messe steht Ihnen unsere Messeorganisation gerne zur Verfügung.


DIE OPTIMALE MESSEVORBEREITUNG

Schülerinnen und Schüler, die gut vorbereitet sind, haben einen weit höheren Nutzen vom Besuch einer Messe als junge Menschen, die dort mehr oder weniger nur Zufallskontakte knüpfen.

Die Besucherinnen und Besucher sollten gut gerüstet in die Congresshalle nach Saarbrücken fahren. Dies liegt auch im Interesse der ausstellenden Unternehmen, Hochschulen sowie der Referenten der Vortragsreihen.

Zur gemeinsamen Planung mit Ihren Schülern stellen wir Ihnen spezielle Materialien zur Verfügung.

 

Weitere Informationen


BERUFECHECK: STÄRKEN ERKENNEN, ZIELE ERREICHEN

Machen Sie mit Ihren Schülern den BerufeCheck:

Auf der Grundlage einer ehrlichen Selbsteinschätzung erfahren die Schüler, wo ihre Interessen und Fähigkeiten liegen und welche Berufe zu ihnen passen könnten. Dies erleichtert die Suche nach den gewünschten Gesprächspartnern auf der Messe.


KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ